Pressemitteilung des Migrant_innenrats Rostock: Für ein friedliches Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft, Religion und Kultur

Das Netzwerk der Migrantenselbstorganisationen aus Mecklenburg-Vorpommern, MIGRANET-MV, ruft die Migranten und Migrantinnen, die in Mecklenburg-Vorpommern wohnen auf, sich an den friedlichen Demonstrationen in Rostock, Schwerin und Stralsund, für ein friedliches Zusammenleben von in unserem Land lebende Menschen verschiedener Herkunft, Religion und Kultur und gegen alle Arten des Rassismus, der Ausgrenzung und der Intoleranz, die PEGIDA, MVGIDA, ROGIDA und andere Gruppen vehement propagieren, zu beteiligen.

Pressemitteilung